• This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn more.

b1gMailServer 2.8.3265

patrick

Staff member
B1G-Software-Kunde
#1
b1gMailServer 2.8.3265 für b1gMail 7.2/7.3/7.4-Beta(1,2,3) steht nun zum Download bereit.

Wichtig: Diese b1gMailServer-Version ist ausschließlich mit b1gMail 7.2, 7.3 und 7.4 kompatibel.

Änderungen 2.6.3248 -> 2.8.3265
* Unterstützung für E-Mail-Filter, die das milter-Protokoll unterstützen (z.B. OpenDKIM und viele Anti-Virus-Anwendungen, z.B. BitDefender)
* armhf-Version für Linux-ARM-Server (z.B. von scaleway.com C1)
* Zeitpunkt des letzten IMAP-Logins wird nun jede Minute bei aktiver IMAP-Sitzung aktualisiert
* Problem bei Zustellung von E-Mails an Adressen, die ein '='-Zeichen enthalten, behoben (kommt z.B. bei Mailinglisten hin und wieder vor)
* Verschiedene Verbesserungen und Optimierungen
Neuinstallation
Falls noch nicht geschehen, auf b1gMail 7.2 oder höher aktualisieren (empfohlen: b1gMail 7.3).
Bitte der Installations-Anleitung folgen, die im Wiki zu finden ist.

Update von Version 2.5/2.6/2.7
Falls noch nicht geschehen, auf b1gMail 7.2 oder höher aktualisieren (empfohlen: b1gMail 7.3).
Downloadarchiv im Kundencenter herunterladen, "liesmich.html" lesen

Hinweise:
  • Vor Update bitte zuerst, falls nötig, das Admin-Plugin aktualisieren (siehe Liesmich-Datei).
  • Die Dokumentation ist immer aktuell im Wiki einsehbar: http://wiki.b1gmail.com/wiki/b1gMailServer
  • Zur Nutzung der neuen Autodiscover-/Autoconfig-Funktion sind nach dem Update noch weitere Schritte nötig
  • Für Apple-Push-Support ist ein Zertifikat von Apple erforderlich (mehr Infos siehe hier)
  • Diese b1gMailServer-Version wurde in einer neuen Build-Umgebung gebaut und ist mit sehr alten Linux-Systemen nicht mehr kompatibel. Auf Windows erhöht sich durch die Verwendung der Visual-C++-14-Runtime die Paketgröße um ca. 13 MB.
  • Für die ARM-Version empfehlen wir Debian 8 (Jessie)
  • Die Linux-Versionen enthalten ab sofort im ZIP-Archiv einen Ordner "plugins" mit aktuellen Builds des Signatur- und CleverMailEncryption-Plugins.
 

GenXRoad

B1G-Software-Kunde
#4
Hallo

ich würde avast nehmen
https://www.avast.com/de-de/linux-server-antivirus
dort bekommst Du eine Server Lizenz mit unlimited User.
avast lizensiet nach Servern das ist ein klarer Vorteil.


Kaufen kannst Du hier

http://www.procello.de/
Laut deiner URL ist Avast aber nicht für Linux?

Da steht lediglich Windows Server

Bzw procello.de listet lediglich windows server lizenzen?


https://www.avast.com/de-de/email-server-security

Ist auch nur die Rede von Microsoft
 
Last edited:

Karsten

B1G-Software-Kunde
#7
Da must den Link nutzen


Unterstützte Systeme

CentOS ab Version 6
Debian ab Version 7

Funktioniert auch mit

Red Hat Enterprise Linux 6
Ubuntu LTS 12.4

https://www.avast.com/de-de/linux-server-antivirus

oder

Für Unternehmen -> Server-Schutz -> Sicherheit für Linux-Systeme

Es gibt auch eine TESTVERSION


Laut deiner URL ist Avast aber nicht für Linux?

Da steht lediglich Windows Server

Bzw procello.de listet lediglich windows server lizenzen?


https://www.avast.com/de-de/email-server-security

Ist auch nur die Rede von Microsoft
 

Kufstein

B1G-Software-Kunde
#10
Hallo zusammen

Ich wollte soeben auf die neue B1GMailserver 2.8 b1gmailserver-2.8.3265 von 2.7 Updaten. Ich bin nach der liesmich.html vorgegangen.

Sprich zuerst das Plugin Upgedatet, dann die run Datei ausgeführt.
Nun habe ich das Problem, dass die Mailzustellung nicht mehr funktioniert.

Im B1G Mailserverlog finde ich folgendes:

Code:
	SMTP	#4310 - [195.246.xx.xx] DATA	
Heute, 16:51:07	SMTP	#4310 - [195.246.xx.xx] RCPT TO:<claudio@edv-steiner.ch>	
Heute, 16:51:07	SMTP	#4310 - [195.246.xx.xx] MAIL FROM:<claudio.steiner@domain.ch> SIZE=6929	
Heute, 16:51:07	SMTP	#4310 - [195.246.xx.xx] EHLO miraculix2.domain.ch	
Heute, 16:51:07	SMTP	#4310 - [195.246.xx.xx] Connected
Das Mail ist aber im Posteingang nicht zu finden.
Der Log von B1GMail Log zeigt keine neuen Einträge (seit Update) an.
Der Warteschlagendienst ist gestartet.
Jemand eine Idee ?

EDIT: Ich habe nun eine Fehlermeldung zurück bekommen:
Code:
Remote Server returned '<[185.16.173.80] #5.0.0 smtp; 5.1.0 - Unknown address error 550-'5.1.1 <claudio@edv-steiner.ch>: Recipient address rejected: User unknown in local recipient table' (delivery attempts: 3)>
Jemand eine Idee ?
'
 
Last edited:

patrick

Staff member
B1G-Software-Kunde
#11
Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass auf dem Server ein anderer SMTP-Server läuft, der sich die Ports gesichert hat.
 

Kufstein

B1G-Software-Kunde
#12
Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass auf dem Server ein anderer SMTP-Server läuft, der sich die Ports gesichert hat.
Vielen Dank. :))
Ich habe den B1GMailserver jetzt nochmal komplett deinstalliert und neu installiert. Anschliessend nochmal alles neu gebootet. Nun funktioniert es wieder :D
 

PhiGi

B1G-Software-Kunde
#13
Vielen Dank. :))
Ich habe den B1GMailserver jetzt nochmal komplett deinstalliert und neu installiert. Anschliessend nochmal alles neu gebootet. Nun funktioniert es wieder :D
Wie hast du B1gmailserver Deinstalliert? Finde keine möglichkeit / kein Script. Ich habe ähnliches Problem:
Code:
[SMTP] Mon, 12 Jun 2017 14:58:22 +0200 [1]: #1444 - [89.163.129.143] DATA
[SMTP] Mon, 12 Jun 2017 14:58:22 +0200 [1]: #1444 - [89.163.129.143] RCPT TO:<xxx@xxx.email>
[SMTP] Mon, 12 Jun 2017 14:58:22 +0200 [1]: #1444 - [89.163.129.143] MAIL FROM:<xxx@xxxxx.eu> SIZE=680 BODY=8BITMIME
[SMTP] Mon, 12 Jun 2017 14:58:22 +0200 [1]: #1444 - [89.163.129.143] EHLO xxxxxx.de
[SMTP] Mon, 12 Jun 2017 14:58:22 +0200 [1]: #1444 - [89.163.129.143] TLS negotiation succeeded
[SMTP] Mon, 12 Jun 2017 14:58:22 +0200 [1]: #1444 - [89.163.129.143] STARTTLS
[SMTP] Mon, 12 Jun 2017 14:58:21 +0200 [1]: #1444 - [89.163.129.143] EHLO sxxxxxxx.de
[SMTP] Mon, 12 Jun 2017 14:58:06 +0200 [1]: #1444 - [89.163.129.143] Connected
[Core] Mon, 12 Jun 2017 14:58:06 +0200 [1]: #1444 - Cannot load plugin TCCME-x86_64.so: Incompatible plugin interface version (plugin version: 11, required version: 12)
[Core] Mon, 12 Jun 2017 14:58:06 +0200 [1]: #1444 - Cannot load plugin Signature-x86_64.so: Incompatible plugin interface version (plugin version: 11, required version: 12)
Die Plugins habe ich eig. auch Deaktiviert, warum da das Inkompatibilitäts Problem kommt verwirrt mich dann doch etwas. Die eMails werden nicht übertragen, im Absender Log auf meinem CPanel Server finde ich:
Code:
Remote host closed connection in response to end of data
Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar! =)
 

patrick

Staff member
B1G-Software-Kunde
#14
@PhiGi: Es sollte helfen, wenn du das b1gMailServer-Admin-Plugin über den Adminbereich deinstallierst und dann neu installierst.

Deaktivierte Plugins werden trotzdem geladen - nur nicht verwendet.
 

PhiGi

B1G-Software-Kunde
#15
Danke! Es scheint funktioniert zu haben ;-)

Korrigiere: IMAP, POP3 uns SMTP scheint nun nicht mehr zu Funktionieren ... :(
 
Last edited:

patrick

Staff member
B1G-Software-Kunde
#16
Naja mit "funktioniert nicht" kann ich leider wenig anfangen ;) Mit Admin-Login (-> PM) kann ich aber gerne mal reinsehen.
 

PhiGi

B1G-Software-Kunde
#17
Naja mit "funktioniert nicht" kann ich leider wenig anfangen ;)
Stimmt, darum habe ich erstmal "scheint" davor gehängt weil ich mir nicht sicher war und es testen wollte. Im Log taucht nur ein Fail Login auf, von meiner IP, allerdings mit anderen Login-Namen als ich tatsächlich angeben habe. Daher denke ich das es am Client (Thunderbird) liegt. Ich schau noch mal weiter bevor ich dich per PN belästige ;-)