Kunden-Center
  #1  
Alt 25.05.2017, 10:42
AlphaHT AlphaHT ist offline
B1G-Software-Kunde
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 13
B1G unter Plesk installieren/nutzen?

Hallo zusammen,

ich bin bezüglich Webserver und so noch ein Neuling und hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Also, ich habe einen Server bei Strato gemietet, auf dem Ubuntu mit Plesk läuft.

Unter Plesk sind ja bereits Horde und Roundcube als Webmail-Anwendungen vorhanden.
Kann man hier auch B1G Mail als Webmailer verwenden?

Gibt es dazu eine spezielle Anleitung bzw. was ist zu beachten?

Ich habe B1G schon mal getestet mit POP3-Abholung, das hat auch gut geklappt, aber dann hätte ich ja alle Mails doppelt auf dem Server liegen, oder? Außerdem würde ich B1G dann gerne richtig und voll nutzen...

Danke schon mal für eure Antworten.

Grüße
Wolfgang
__________________
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten!

DENKEN ist schwer, darum URTEILEN die meisten!

Beiträge sind grundsätzlich als Verbesserungsvorschläge bzw. konstruktive Kritik zu betrachten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2017, 21:59
Benutzerbild von Umbrella Inc
Umbrella Inc Umbrella Inc ist offline
B1G-Software-Kunde
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 36
Hallo Wolfgang.

Das ist kein Problem, B1G Mail funktioniert bei mir seit Jahren ohne Probleme mit Plesk (Allerdings nutze ich einen Root Server mit Debian).

Wenn du B1G Mail nutzt holt das Script die Mails vom POP3 Server ab und speichert sie in der Datenbank bzw. als Dateien ab. Somit sind Horde und Roundcube überflüssig, da sie keinen Zugriff auf die Mails mehr haben.

MfG Roland
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.06.2017, 09:22
AlphaHT AlphaHT ist offline
B1G-Software-Kunde
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 13
Hallo Roland,

danke für die Antwort.

Also hole ich quasi mit B1G die Mails von meinem eigenen Server per Pop3 auf den gleichen Server, somit habe ich dann ja alles doppelt und damit auch doppelten Speicherverbrauch.

Daher die Frage, ob nicht B1G die Mails - die ja eh auf dem Server einlaufen - wie z.B. Horde oder Rouncube verarbeiten kann?

Oder bringe ich da irgendwas durcheinander?

Gruß
Wolfgang
__________________
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten!

DENKEN ist schwer, darum URTEILEN die meisten!

Beiträge sind grundsätzlich als Verbesserungsvorschläge bzw. konstruktive Kritik zu betrachten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.06.2017, 11:20
Benutzerbild von ChristopherO
ChristopherO ChristopherO ist offline
B1G-Software-Kunde
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Deutschland
Beiträge: 285
ja, da bringst du einiges durcheinander.

Wenn du noch ein Neuling in Sachen Webserver bist rate ich dir grundsätzlich von einem eigenen Rootserver ab. Aber das ist ein anderes Thema.

Wenn du die Mails per POP3 abholst sind sie gerade nicht mehr dort, sondern werden quasi von A nach B getragen. In dem Moment wo sie nach B1G geschoben werden, werden sie in dem Catchall Eingang gelöscht. (das ist die Standardeinstellung von POP3!)
Insofern sind sie nicht doppelt vorhanden, sondern nur einmal.

Horde und Roundcube sind nur Webmailer, sie speichern die Nachrichten nicht selbst! Die Webmailer greifen nur auf den Mailbestand zu.
__________________
Liebe Grüße,
Christopher
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2017, 15:30
AlphaHT AlphaHT ist offline
B1G-Software-Kunde
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 13
Hallo ChristopherO,

danke für die Infos.

Tja, ich bin halt leider noch Neuling, aber irgendwann ist ja immer mal der Anfang. Daher frage ich ja bei euch erfahrenen NUtzern nach.

Jetzt hab ichs glaub ich kapiert. Ich habe POP3 früher schon immer so benutzt, dass die Mails beim Abholen nicht gelöscht wurden, weil ich so auch noch auf das Webmail (z.B: bei GMX) zugreifen konnte. Aber klar hast du recht, dass standardmäßig die beim Abholen eigentlich "verschoben" werden. War ein Denkfehler meinerseits.

So wie die Webmailer kann B1G nicht zugreifen. Das ist die Antwort auf meine ursprüngliche Fragestellung.

Also mit POP3 Abholen und mit B1G verwalten. Ich schau mir das nochmal in Ruhe an, vor allen wie das mit der Verteilung und den Regeln dann alles so funktioniert und stelle ggf. eine neue Frage, wenn sich noch Unklarheiten ergeben.

Danke an alle.

Gruß
Wolfgang
__________________
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten!

DENKEN ist schwer, darum URTEILEN die meisten!

Beiträge sind grundsätzlich als Verbesserungsvorschläge bzw. konstruktive Kritik zu betrachten.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.06.2017, 21:39
Benutzerbild von GenXRoad
GenXRoad GenXRoad ist offline
B1G-Software-Kunde
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Worms
Beiträge: 1,014
GenXRoad eine Nachricht über ICQ schicken GenXRoad eine Nachricht über MSN schicken GenXRoad eine Nachricht über Skype™ schicken
Du kannst auch den mailserver von plesk deinstallieren und istallierst msmtp, dann kannst du den b1gmail server verwenden
__________________
OS: Linux 3.7.10-1.24-desktop on x86_64 | Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1240 V2 @ 3.40GHz, 8 cores | 32 GB DDR3 ECC Registered | 2x 3000 GB HDD Raid 1 | Apache: 2.2.22-10.8.1 | PHP: 5.3.17-3.8.1 | MariaDB: 5.5.33-1.16.1 | B1gMail 7.3.0 PL3 | B1gMailServer: 2.7.3095 Professional
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.06.2017, 12:19
AlphaHT AlphaHT ist offline
B1G-Software-Kunde
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von GenXRoad Beitrag anzeigen
Du kannst auch den mailserver von plesk deinstallieren und istallierst msmtp, dann kannst du den b1gmail server verwenden
Hallo,

kannst du mir dazu noch ein paar genauere Infos geben? Ein bisschen kenne ich mich unter Plesk aus, aber nicht so detailliert...

Danke

Gruß
Wolfgang
__________________
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten!

DENKEN ist schwer, darum URTEILEN die meisten!

Beiträge sind grundsätzlich als Verbesserungsvorschläge bzw. konstruktive Kritik zu betrachten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.07.2017, 20:53
Benutzerbild von Umbrella Inc
Umbrella Inc Umbrella Inc ist offline
B1G-Software-Kunde
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 36
Hallo Wolfgang.

Den B1GMail Server kannst du aber nicht unter Plesk installieren, das musst du direkt über die Konsole des Server (z.B. per SSH) machen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.